Förderer


Logo Veronika Stiftung

2010 hat die Veronika Stiftung den Ausbau der Homepage als Informationsplattform und den Netzwerktag finanziert und im Jahre 2013 die Kulturwoche* finanziell unterstützt.

Vielen Dank!

Logo Baden-Württemberg-Stiftung

Die Baden-Württemberg-Stiftung förderte unsere Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit im Bereich Palliative Care für 3 Jahre - bis zum 30. Juni 2014. Die erfolgreiche Kulturwoche - Der Tod gehört zum Leben* 2013 wurde maßgeblich aus Mitteln der Baden-Württemberg Stiftung finanziert.

Vielen Dank!

Logo Stadt Stuttgart

Die Stadt Stuttgart stellt die Räume für den Netzwerktag 2011 zur Verfügung.

Vielen Dank!

Das Vital-Zentrum Sanitätshaus Glotz unterstützt die Koordinationsstelle und die Kulturwoche 2013*.

Vielen Dank!

Ganz herzlichen Dank an Herrn Dipl.-Psych. Professor Dr. phil. Thomas Heidenreich, Hochschule für Sozialwesen Esslingen, für sein ehrenamtliches Engagement am Netzwerktag 2011! Sein Vortrag und Workshop haben alle begeistert. Vielen Dank!

Partner

Frau Dr. Annette Riedel, Hochschule Esslingen und Herr Dr. Claus Offermann evaluieren die Veranstaltungsreihe "Palliative Care Treff Stuttgart"  ( Februar 2011 – Februar 2012). Der Gegenstand der Evaluation ist die Beurteilung der Wirkung der Palliative Care Treffs, bezogen auf die vereinbarten Zielbereiche sowie die Beurteilung von  Perspektiven  seiner Weiterführung.

Das Institut für angewandte Sozialwissenschaften (IfaS), Steinbeis Innovation gGmbH an der Berufsakademie Stuttgart, vertreten durch Herrn Prof. Paul-Stefan Ross, hat als Kooperationspartner die wissenschaftliche Begleitevaluation der Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit im Bereich Palliative Care übernommen.

Alle FörderInnen und PartnerInnen der Kulturwoche - Der Tod gehört zum Leben finden Sie auf www.der-tod-gehoert-zum-Leben.net