Abonnieren Sie unser Netzwerk-Mail oder senden Sie uns Ihr Anliegen.

Wir treten gerne mit Ihnen in Kontakt!

Name *
Name
Bitte löschen Sie den Text, wenn Sie nicht in den Verteiler aufgenommen werden möchten.
         

123 Street Avenue, City Town, 99999

(123) 555-6789

email@address.com

 

You can set your address, phone number, email and site description in the settings tab.
Link to read me page with more information.

Gemeinsam für Inklusion / Brust raus für Inklusion

Aktuelles

Praesent commodo cursus magna, vel scelerisque nisl consectetur et. Curabitur blandit tempus porttitor. Fusce dapibus, tellus ac cursus commodo, tortor mauris condimentum nibh, ut fermentum massa justo sit amet risus. Cras mattis consectetur purus sit amet fermentum. Cras mattis consectetur purus sit amet fermentum.

 

Gemeinsam für Inklusion / Brust raus für Inklusion

Katja Simon

Der VfB Stuttgart engagiert sich unter dem Dach VfBfairplay in vielfältiger Weise und übernimmt gesellschaftliche Verantwortung. Insbesondere eine gelebte Inklusion ist dem VfB ein wichtiges Anliegen. Mit dem Projekt für inklusive Fußball-Förderung PFIFF wird beispielsweise an neun Stützpunkten im ganzen Land Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit und ohne Behinderung regelmäßiges Fußballspiele ermöglicht.

Als Ergänzung und Weiterentwicklung des Engagements wird sich VfBfairplay zukünftig einer weiteren wichtigen Zielgruppe zuwenden. Ältere Menschen, vor allem Menschen mit kognitiven Einschränkungen, sollen dann von den neuen Angeboten profitieren. VfBfairplay hat sich dafür das Netzwerk „Gemeinsam für ein demenzfreundliches Bad Cannstatt“ als Partner ins Team geholt. Es ist seit fast fünf Jahren im Stadtbezirk mit Aktionen, Schulungen, Veranstaltungen aktiv - damit Menschen mit Demenz lange und gut zu Hause leben können.

Mit dem VfB verbinden viele Stuttgarter*innen Emotionen, schöne Erinnerungen, gemeinsame Erlebnisse. Und oft verbergen sich in Fotoalben und Schränken persönliche Erinnerungsstücke, über die gerne gesprochen wird. Diese Erinnerungen und Emotionen sind Brücken, über die wir Menschen mit kognitiven Einschränkungen erreichen. Gemeinsam möchten wir den Fragen nachgehen, wie wir diese Menschen möglichst lange an „ihrem VfB“ teilhaben lassen können und dafür spezielle Angebote entwickeln. Wir möchten dem entgegenwirken, dass sich Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen zurückziehen.

Die Teilnehmer*innen beim VfBfairplay Netzwerktreffen bestätigen: In der Kooperation steckt ein großes Potenzial und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.


Christine Potnar / VfB Stuttgart 1893 AG
c.potnar@vfb-stuttgart.de

Kontakt Kooperationsprojekt
Dr. Katrin Gebicke / Bürgerstiftung Stuttgart
hannakatrin.gebicke@buergerstiftung-stuttgart.de

Kontakt Netzwerk „Gemeinsam für ein demenzfreundliches Bad Cannstatt“
Bettina Oehl/Gesamtkoordination
Gerontopsychiatrische Beratung/Caritas Verband für Stuttgart e.V.
b.oehl@caritas-stuttgart.de

www.demenzfreundliches-bad-cannstatt.de